Archiv

Kategorie: Persönlich

Persönliche Informationen und Erfahrungen

Demokratie at its best – Landsgemeinde AI

Bei bestem Wetter konnten wir heute Demokratie vom feinsten an der Appenzeller Landsgemeinde geniessen. Erst mal natürlich faszinierend, das Kulturelle, das den ganzen Tag begleitet und auch die Beteiligung die in Appenzell herrscht. Auch die Abläufe sind interessant. Da fragt der neu vereidigte Regierende Landammann Daniel Fässler nach Vorschlägen, die dann zugerufen werden. Nachdem sich der eine oder andere noch äussern…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Löhne der Gemeindepräsidien – Intransparenz der Transparenz

Bereits im November durfte ich im Rahmen des Rheintaler Lohnapéro 2017 referieren. Ich hatte die zum Anlass genommen, neben einem allgemeinen Ausblick auf die Löhne der öffentlichen Verwaltung, auch auf die Löhne der Gemeindepräsidien und der Schwierigkeit des Vergleichs einzugehen. Ich hatte das am Beispiel meines Lohnes bzw. all meiner Entschädigungen aufgezeigt. Mit der Veröffentlichung (fast) aller Löhne der Gemeindepräsidien…

Weiterlesen

Kategorie: Gemeinde Eichberg, Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Danke – und weiter geht’s

Wow, vielen Dank für das tolle Resultat und die Bestätigung meiner Arbeit als Gemeindepräsident. Bei 379 von 389 Stimmen kann ich davon ausgehen, dass Eichberg zufrieden mit mir ist, was mich natürlich sehr freut. Ich freue mich nun auf die weitere Arbeit, es gibt noch einiges zu tun. Jetzt gilt es aber erst mal den 27. November abzuwarten, den…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich, Wahlkampf | Kein Kommentar

opendata.swiss das neue Portal ist lanciert

Diese Tage wurde das neue OpenData-Portal des Bundes opendata.swiss lanciert. Auf dem Portal sollen künftig weitere Datensätze von Bund, Kantonen und Gemeinden wie auch nahen Organisationen zur Verwendung freigegeben werden. Aktuell sind dies vor allem Daten des Bundes und des Kantons Zürich. Ziel soll sein, dass möglichst alle Daten der öffentlichkeit verfügbar gemacht werden (selbstverständlich sind Daten die…

Weiterlesen

Kategorie: diverses, Persönlich | Kein Kommentar

Mein Wunsch zum 2016

Erst mal wünsche ich Allen gute Gesundheit, viel Erfolg und nur das Beste zum neuen Jahr 2016. Nachfolgend einige Gedanken und mein Wunsch zum 2016. Diese habe ich in meiner Neujahrsrede gehalten, hier aber nun anders formuliert. In der Piratenpartei war eine wichtiger Programmpunkt Medienkompetenz – bzw. ist das noch heute wichtig. Also das Erlernen des Umganges mit den verschiedenen…

Weiterlesen

Kategorie: diverses, Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Stimmrechtalter 0

Stimmrechtalter 0, eine auf den ersten Augenblick schwierige Vorstellung, aber nach etwas Nachdenken eigentlich eine ganz interessante Idee. Hab ich in der NZZ am Sonntag im Standpunkt von Monika Bütler auf Twitter, Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen, gelesen. Wieso soll nicht jedes Kind mit Geburt eine Stimme erhalten? In den ersten Jahren übernehmen das natürlich die…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Freiheit – jetzt mehr denn je!

Mitteilungsbekundungen, blau-weiss-rote Profilbilder – aber eigentlich nicht in Worte zu beschreiben wie man sich Angesicht der Anschläge in Paris fühlt. Es herrscht Krieg. Aber irgendwie anders. Da ist kein Land, das das Böse darstellt und bekämpft werden kann. Auch keine Religion – unter den 1.57 mia Muslimen werden ca. 50’000 Extremisten geschätzt, also ein Anteil von 0.003% die ihre Religion für…

Weiterlesen

Kategorie: diverses, Persönlich | Kein Kommentar

„je suis Charlie“ und die Freiheit

Was die vergangenen Tage in und rund um Paris abgelaufen ist, war nur schwer zu fassen. Ich trauere mit den Familien und Angehörigen der Opfer. Ich habe am Sonntag zwischendurch die Kundgebung in Paris verfolgt. Es war spannend zu sehen, wie viele Politiker da waren und sich für Freiheit ausgesprochen haben. Viele davon, die sich in ihrem Land nicht sehr für diese…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Social Informatics Day – Thema „Open“

Am heutigen Social Informatics Day der FHS SG durfte ich das Thema Open Data moderieren. Es entwickelten sich am Tisch spannende Diskussionen. Einiges davon soll erwähnt sein: OpenData für Accessability – Blinde Personen können mit dem ausgedruckten Jahresbericht oder dem Statistikbüchlein nichts anfangen, die veröffentlichten Daten können aber mit den verfügbaren Werkzeugen untersucht werden. OpenData sorgt für Transparenz aber…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich | Kein Kommentar

Open Data

Daten alleine sagen nicht viel aus, aber gut aufbereitet können sie zu wertvollen Information werden. Gestern Abend wurde im Rahmen der Nacht der Forschung der Uni Bern auch ein Open Data Hack Room durchgeführt. Dieser war organisiert von der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit des Instituts für Wirtschaftsinformatik und auch des Vereins OpenData.ch, bei dem ich Mitglied bin. Die Idee eines Open Data…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich | Kein Kommentar