Archiv

Kategorie: Persönlich

Persönliche Informationen und Erfahrungen, eigene Meinungen

Rassismus-Diskussion an die Wand gefahren

Nicht nur in der Politik weiss man: Wenn man gute Diskussionen und Mehrheiten gewinnen will, darf man den Bogen nicht überspannen oder muss zumindest schnell korrigieren, wenn es denn doch passiert. Wir haben sicher nicht ein Rassismus-Problem im Ausmass wie es die letzten Wochen in Amerika entbrannt ist. Trotzdem wäre eine kritische inhaltliche Diskussion auch bei uns sinnvoll. Denn Rassismus…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich | Kein Kommentar

Realisierbare Lösungen sind gefragt

Unser Kanton braucht Beat Tinner. Als langjähriger Gemeindepräsident, Präsident des Verbandes der St. Galler Gemeindepräsidien und Fraktionspräsident der FDP im Kantonsrat bringt er das politische Rüstzeug für die Arbeit in der Regierung mit. Er weiss, was die kantonale Politik für direkte Konsequenzen auf die Gemeinden und die Bevölkerung hat. Seine Dossierkenntniss ist unübertroffen. Er ist in allen Gremien in denen…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich, Politik, Wahlkampf | Kein Kommentar

Verträge, Verträge, Verträge

Am 1. August feiert die Schweiz ihren Nationalfeiertag, der auf den Bundesbrief von 1291 als Gründungsurkunde basiert. Die Talschaften Uri, Schwyz und Unterwalden haben «einander Beistand, Rat und Förderung mit Leib und Gut innerhalb ihrer Täler und ausserhalb nach ihrem ganzen Vermögen zugesagt […]». Ein wichtiger aber nicht der erste und bei weitem nicht der letzte Vertrag der eine erfolgreiche…

Weiterlesen

Kategorie: Gemeinde Eichberg, Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Demokratie at its best – Landsgemeinde AI

Bei bestem Wetter konnten wir heute Demokratie vom feinsten an der Appenzeller Landsgemeinde geniessen. Erst mal natürlich faszinierend, das Kulturelle, das den ganzen Tag begleitet und auch die Beteiligung die in Appenzell herrscht. Auch die Abläufe sind interessant. Da fragt der neu vereidigte Regierende Landammann Daniel Fässler nach Vorschlägen, die dann zugerufen werden. Nachdem sich der eine oder andere noch äussern…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Löhne der Gemeindepräsidien – Intransparenz der Transparenz

Bereits im November durfte ich im Rahmen des Rheintaler Lohnapéro 2017 referieren. Ich hatte die zum Anlass genommen, neben einem allgemeinen Ausblick auf die Löhne der öffentlichen Verwaltung, auch auf die Löhne der Gemeindepräsidien und der Schwierigkeit des Vergleichs einzugehen. Ich hatte das am Beispiel meines Lohnes bzw. all meiner Entschädigungen aufgezeigt. Mit der Veröffentlichung (fast) aller Löhne der Gemeindepräsidien…

Weiterlesen

Kategorie: Gemeinde Eichberg, Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Danke – und weiter geht’s

Wow, vielen Dank für das tolle Resultat und die Bestätigung meiner Arbeit als Gemeindepräsident. Bei 379 von 389 Stimmen kann ich davon ausgehen, dass Eichberg zufrieden mit mir ist, was mich natürlich sehr freut. Ich freue mich nun auf die weitere Arbeit, es gibt noch einiges zu tun. Jetzt gilt es aber erst mal den 27. November abzuwarten, den…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich, Wahlkampf | Kein Kommentar

opendata.swiss das neue Portal ist lanciert

Diese Tage wurde das neue OpenData-Portal des Bundes opendata.swiss lanciert. Auf dem Portal sollen künftig weitere Datensätze von Bund, Kantonen und Gemeinden wie auch nahen Organisationen zur Verwendung freigegeben werden. Aktuell sind dies vor allem Daten des Bundes und des Kantons Zürich. Ziel soll sein, dass möglichst alle Daten der öffentlichkeit verfügbar gemacht werden (selbstverständlich sind Daten die…

Weiterlesen

Kategorie: diverses, Persönlich | Kein Kommentar

Mein Wunsch zum 2016

Erst mal wünsche ich Allen gute Gesundheit, viel Erfolg und nur das Beste zum neuen Jahr 2016. Nachfolgend einige Gedanken und mein Wunsch zum 2016. Diese habe ich in meiner Neujahrsrede gehalten, hier aber nun anders formuliert. In der Piratenpartei war eine wichtiger Programmpunkt Medienkompetenz – bzw. ist das noch heute wichtig. Also das Erlernen des Umganges mit den verschiedenen…

Weiterlesen

Kategorie: diverses, Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Stimmrechtalter 0

Stimmrechtalter 0, eine auf den ersten Augenblick schwierige Vorstellung, aber nach etwas Nachdenken eigentlich eine ganz interessante Idee. Hab ich in der NZZ am Sonntag im Standpunkt von Monika Bütler auf Twitter, Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen, gelesen. Wieso soll nicht jedes Kind mit Geburt eine Stimme erhalten? In den ersten Jahren übernehmen das natürlich die…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Freiheit – jetzt mehr denn je!

Mitteilungsbekundungen, blau-weiss-rote Profilbilder – aber eigentlich nicht in Worte zu beschreiben wie man sich Angesicht der Anschläge in Paris fühlt. Es herrscht Krieg. Aber irgendwie anders. Da ist kein Land, das das Böse darstellt und bekämpft werden kann. Auch keine Religion – unter den 1.57 mia Muslimen werden ca. 50’000 Extremisten geschätzt, also ein Anteil von 0.003% die ihre Religion für…

Weiterlesen

Kategorie: diverses, Persönlich | Kein Kommentar