Archiv

Kategorie: Politik

Meinungen zu politischen Themen

Altersvorsorge 2020

Glaubt ihr wirklich, dass das Parlament, das keine bessere Lösung als die über die wir nun Abstimmen ausgehandelt hat, bei einem Nein einfach nach kurzer Zeit eine neue Lösung findet? Eine mit der dann alle einverstanden sind? Tschuldigung, aber Bullshit! Für mich ist klar, am 24. September 2017 sind nur zwei Ja, der richtige Schritt. Es handelt sich um eine…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar

Autofreie Marktgasse Altstätten

Am 24. September 2017 wird in Altstätten auch über die Initiative zur autofreien Marktgasse sowie den Gegenvorschlag abgestimmt. Die Unterlagen sind auf der Homepage der Stadt Altstätten zu finden (Projekte -> Marktgasse). Wir haben da als Aussenstehende natürlich nicht mit zu bestimmen, trotzdem will ich meine Gedanken dazu äussern. Mir gefällt die Idee der Initiative. Bei schönem Wetter durch die…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Ein Kommentar

Parolen der CVP St. Gallen für den 24. September 2017

Vergangen Mittwoch haben sich die Mitglieder und einige Gäste der CVP St. Gallen zum Parteitag in Schänis bei der Firma STS Systemtechnik Schänis GmbH getroffen. Nach einer spannenden Festrede unseres Präsidenten der Nationalpartei Gerhard Pfister (übrigens eine sehr ansprechende persönliche Politiker Homepage, wie ich finde), kreuzte der als Befürworter der Vorlagen zur Altersvorsorge 2020 mit…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar

Quartierschulen sind keine Konkurrenz

Meine Antwort auf den Leserbrief der Lehrkräfte Des Vereins Abc-Domino Sprachschule, Heerbrugg vom 12.07.2017 ist heute im Rheintaler erschienen: Lehrkräfte des Vereins ABC-Domino Sprachschule haben sich in der Ausgabe vom 12.07.2017 zum Projekt Quartierschulen der Gemeinden geäussert. Leider komme ich nicht umher, aus dem geschriebenen zu schliessen, dass hier mehr der Schutz der eigenen Arbeitsplätze im Vordergrund steht und…

Weiterlesen

Kategorie: Gemeinde Eichberg, Politik | Kein Kommentar

Den Pass beim Migrolino am Bahnhof kaufen?

Was haltet ihr davon, Pässe und Identitätskarten an private Firmen auszulagern? Diese könnten sich dann um die Produktion, Datenhaltung, Administration, Sicherheit, etc. kümmern. Blödsinn? Eigentlich schon. Aber genau das hat der Bund mit der elektronischen ID, dem E-ID-Gesetz, vor. Unterdessen ist die Frist der Vernehmlassung zum E-ID-Gesetz abgelaufen. Und alle technisch versierten Organisationen blasen diesbezüglich ins selbe Horn…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar

Letzte Chance für eine Strategie!

Noch nicht abgestimmt? Dann los, ausfüllen und bei der Gemeinde einwerfen oder morgen zur Urne gehen! Es ist noch die letzte Möglichkeit sich an der Ausrichtung der Schweiz zu beteiligen. Wir haben die Wahl, wie Wahl zwischen einer Strategie und KEINER Strategie. Es ist eigentlich einfach.  Selbstverständlich mag die Energiestrategie nicht perfekt sein. Für jeden gibt es einen Haken, einen…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Ein Kommentar

Demokratie at its best – Landsgemeinde AI

Bei bestem Wetter konnten wir heute Demokratie vom feinsten an der Appenzeller Landsgemeinde geniessen. Erst mal natürlich faszinierend, das Kulturelle, das den ganzen Tag begleitet und auch die Beteiligung die in Appenzell herrscht. Auch die Abläufe sind interessant. Da fragt der neu vereidigte Regierende Landammann Daniel Fässler nach Vorschlägen, die dann zugerufen werden. Nachdem sich der eine oder andere noch äussern…

Weiterlesen

Kategorie: Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Löhne der Gemeindepräsidien – Intransparenz der Transparenz

Bereits im November durfte ich im Rahmen des Rheintaler Lohnapéro 2017 referieren. Ich hatte die zum Anlass genommen, neben einem allgemeinen Ausblick auf die Löhne der öffentlichen Verwaltung, auch auf die Löhne der Gemeindepräsidien und der Schwierigkeit des Vergleichs einzugehen. Ich hatte das am Beispiel meines Lohnes bzw. all meiner Entschädigungen aufgezeigt. Mit der Veröffentlichung (fast) aller Löhne der Gemeindepräsidien…

Weiterlesen

Kategorie: Gemeinde Eichberg, Persönlich, Politik | Kein Kommentar

Vereinsgründung „Agglomeration Rheintal“

Gestern, 17. November haben neun Rheinanlieger-Gemeinden des Vorarlbergs, die zwölf Gemeinden des St. Galler Rheintals, der Kanton St. Gallen und das Land Vorarlberg den Verein Agglomeration Rheintal gegründet. Ziel des Vereins ist die gemeinsame erfolgreiche Erarbeitung eines Agglomerationsprogrammes 4. Generation. Die Akteure übernehmen die Verantwortung für eine abgestimmte räumliche Entwicklung in der grenzübergreifenden Region Rheintal und bekräftigen den Willen zur Zusammenarbeit…

Weiterlesen

Kategorie: Gemeinde Eichberg, Politik | Kein Kommentar

5. Juni, mal wieder abstimmen!

Nach einiger Zeit mal wieder ein Beitrag, wenn der kommende Abstimmungstermin hier nicht eine gute Gelegenheit bietet. Ich nehme an, die Unterlagen habt ihr erhalten. Also studieren, ausfüllen und teilnehmen! Meine Wahlempfehlungen in kürze: Ein JA im Kanton St.Gallen für den Sonderkredit für die Machbarkeitsstudie und das Bewerbungsdossier Expo2027 – Wenn wir rausfinden, dass das nichts wird, dann können…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar