Blog / News

SVP informiert: ich hab links gewählt

Twittern | Drucken

Am letzten Donnerstag lag in den Briefkästen der Eichberger Haushalte ein Flugblatt. Die SVP, oder einige derer Exponenten, informiert, dass ich an den Nationalratswahlen links gewählt habe. Ausserdem sind die Autoren der Überzeugung, dass durch meine Wahl „ohne Zweifel ein neus Piratennest“ entstehen würde und es wird versucht, die Findungskommission abzuwerten.

Ich überlasse es der Bevölkerung, sich ein eigenes Urteil über die Aussagen, deren Relevanz und der gesamten Aktion zu bilden.

Den Autoren möchte ich nahe legen, sich beim nächsten Mal etwas mehr Zeit zu nehmen. Nicht nur das Piratenlogo, welches schon seit kurz nach der Gründung der Piratenpartei im 2009 nicht mehr verwendet wird, zeigt ein eher verzerrtes Bild.

Flugblatt der SVP vom 16.08.2012

Kategorie: Wahlkampf | Kommentar schreiben

  1. Von: Hampi Hölzlisberg|25. August 2012 - 17:59

    Hallo Alex, gestern habe ich mit den Hobbyköchen über die A4 Information der SVP geredet. Wir sind der Meinung, dass es unter Gürtellinie liegt!!! Ich persönlich hoffe schwer, dass die *Eichberger* dieses schmutzige Niveau der SVP erkennen. Auf jedenfall werde ich nach diesem Vorkommnis nie mehr SVP wählen. Es sind auch noch Andere gleicher Meinung. Meine Stimme hast du auf jedenfall.
    Gruss vom Hölzler, Hampi

Kommentar verfassen

Zurück