Archiv

Schlagwort: Abstimmung

2 x Ja und natürlich Beni

Endspurt, am Sonntag wird ausgezählt. Wer sein Abstimmungscouvert noch immer zu Hause hat, sollte dieses dringend noch bei der eigenen Gemeindeverwaltung einwerfen. Zwei Abstimmungen bei denen die Wahl auf jeden Fall einen faden Beigeschmack hat. Trotzdem bin ich überzeugt, dass nur zweimal Ja die richtige Entscheidung ist. Auch wenn bei der STAF-Vorlage die „Einheit der Materie“ nicht gegeben…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar

eVoting der Post schon „klinisch tot“?

Die Post hat, als Bestandteil der Vorbedingung der Bundeskanzlei, den Quellcode ihres E-Voting-Systems offengelegt und im Februar/März einen öffentlichen Intrusions-Test (siehe Penetrationstest im Wikipedia) durchgeführt. So toll sich das anhört, so schlecht ist die Aktion gelaufen. Wirklich offengelegt wurde nur ein Teil des Codes. Der gesamte Code wurde jedoch schon vorgängig geleakt. Die Teilnahmebedinungen am Intrusions-Test haben…

Weiterlesen

Kategorie: Politik, Wahlkampf | Kein Kommentar

Ja zum IT-Bildungsstandort St.Gallen

Am 10. Februar 2019 stimmt das St. Galler Stimmvolk über den Sonder-kredit von 75 Mio. Franken für die IT-Bildungsoffensive ab. Dieses von der IHK-St. Gallen-Appenzell angeregte Projekt bildet einen wichtigen Grundstein zur Meisterung der digitalen Transformation. Breite und zeitgemässe Ausbildungsmöglichkeiten in der Informatik auf allen Bildungsstufen wirken dem Fachkräftemangel entgegen und fördern die Ostschweiz als attraktiven Arbeits- und Wohnstandort.…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar

Nein zur Zersiedlungsinitiative

Am 10. Februar stimmen Sie über die Zersiedelungsinitiative der Jungen Grünen ab. Die Initiative wird grossmehrheitlich klar abgelehnt. Die Jungen Grünen wollen die Raumplanung radikal umgestalten und die weitere Ausdehnung der Bauzonen stoppen. Dazu soll die heutige Gesamtfläche der Bauzonen auf unbestimmte Zeit eingefroren werden. Die Einzonung neuer Bauzonen wäre nur noch möglich, wenn gleichzeitig eine mindestens gleich grosse…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar

Selbstbestimmung? Verlässlichkeit!

Wie wär’s, wenn wir unsere kantonalen Gesetzte über die des Bundes stellen? Oder sogar noch die Kommunalen über alles? Wir wissen ja selber besser, was wir brauchen als die in Zürich, Bern oder Genf. Aber es dürfte doch allen klar sein, dass wir fürs Zusammenleben, Handeln, etc. gemeinsame Regeln bedürfen. Dasselbe gilt auch übergeordnet. Die Zeiten haben sich geändert, wir…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar

Abstimmung zur Hornkuh-Initiative dürfte spannend werden

Ostschweiz am Sonntag: „Hornkuh-Initiative: Kühe leiden unter dem Enthornen ein Leben lang“ Der Artikel in der heutigen Ostschweiz am Sonntag verheisst einmal mehr, dass die Abstimmung zur Hornkuh-Initiative wohl spannend werden wird. Einmal mehr ein emotionales Thema, das zwar Bundesrat und Parlament ablehnen, aber wohl gute Chancen beim Volk haben wird. Wie die OaS schreibt, gibt es,…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar

CVP sagt dreimal Ja – leider

Ich habs versucht, leider erfolglos. Auch die CVP SG sagt zum Geldspielgesetz deutlich Ja. Was mit den dadurch einzuführenden Netzsperren [1] angerichtet wird, sind sich offenbar die meisten nicht bewusst. Entsprechend ist das Thema in Abwägung zu den ansonsten guten Argumenten für das Geldspielgesetz zu wenig relevant. Erfreulich dass zumindest die Junge CVP St. Gallen die Nein-Parole beschlossen…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar

Patriotismus führt zu grossartigen Leistungen

Ich kann mich gut an viele sportliche Leistungen unserer Schweizerinnen und Schweizer erinnern. Die WM 1994 in der USA, grossartige Siege in Champions League und Europaleague gegen Favoriten, natürlich immer wieder Roger Federer, wenn Sauber in der F1 mal wieder in die Punkteränge oder sogar auf das Podest gefahren ist. Selbstverständlich erinnere ich mich an grossartige Zeiten und Auftritte unserer…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar

Die neue Tendenz: Alles oder Nichts?

Lassen wir das Inhaltliche der Initiative mal beiseite, dafür haben wir noch Zeit genug. Was mich an der aktuellen Situation beschäftigt ist eine Tendenz die sich in letzter Zeit schon öfter gezeigt hat. Wir müssen entscheiden zwischen Alles oder Nichts, es gibt keinen Spielraum – auch wenn das oft behauptet wird. Das Resultat der aktuellen No-Billag-Initiative sind zwei Szenarien: Initiative…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar

Altersvorsorge 2020

Glaubt ihr wirklich, dass das Parlament, das keine bessere Lösung als die über die wir nun Abstimmen ausgehandelt hat, bei einem Nein einfach nach kurzer Zeit eine neue Lösung findet? Eine mit der dann alle einverstanden sind? Tschuldigung, aber Bullshit! Für mich ist klar, am 24. September 2017 sind nur zwei Ja, der richtige Schritt. Es handelt sich um eine…

Weiterlesen

Kategorie: Politik | Kein Kommentar