Blog / News

Vernetzung als wichtiges Kriterium

Twittern | Drucken

Nachfolgender Text ist diese als Leserbrief der Parteileitung CVP Rheintal in den lokalen Zeitungen erschienen.

Am 27. September 2020 stehen neben gewichtigen eidgenössischen Abstimmungsvorlagen im Kanton St. Gallen auch die Kommunalwahlen an. Es ist heute leider nicht mehr selbstverständlich, sich für diese Ämter zur Verfügung zu stellen. Die CVP Rheintal freut sich umso mehr und ist stolz, dass in den Gemeinden wieder gute Kandidatinnen und Kandidaten der CVP zur Wahl stehen. 

Gerade in den nächsten vier Jahren stehen den Räten wichtige Aufgaben bevor – Themen, die nicht an den eigenen Gemeindegrenzen halt machen, sondern auch die Nachbargemeinden oder die ganze Region betreffen. Das Aggloprogramm, aber auch viele Herausforderungen, die den Verkehr betreffen, müssen regional koordiniert und abgeglichen werden. Dabei ist es umso wichtiger, dass auch die Ratsmitglieder über die eigene Gemeinde hinausblicken können. Unsere Gemeinden können sich nur erfolgreich entwickeln, wenn auch die Region prosperiert.

Die Parteien bieten hierfür ein geeignetes Netzwerk an. Die CVP Rheintal pflegt den Austausch zwischen ihren Mitgliedern und fördert so aktiv die Vernetzung allgemein, aber auch zu spezifischen, wichtigen Themen. Wir sind überzeugt, mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten der CVP treffen Sie die richtige Wahl für das Rheintal und damit auch für ihre Gemeinde.

Parteileitung CVP Rheintal

Kategorie: Politik, Wahlkampf | Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück