Blog / News

Nominationsversammlungen

Twittern | Drucken

In den letzten Wochen haben die Nominationsversammlungen der Ortsparteien stattgefunden, an denen ich mich vorstellen durfte.

Die erste Versammlung war die der SVP Eichberg. Trotz ihrer beiden eigenen Kandidaten erhielt ich die Möglichkeit, mich vorzustellen und Fragen der Parteimitglieder zu beantworten. Natürlich hat die SVP ihre beiden eigenen Kandidaten nominiert. Jedoch habe ich viele gute Feedbacks von einzelnen Personen erhalten.

Eine Woche später fand die Versammlung der FDP Eichberg statt. In einer ersten Runde stellten wir (ich und die beiden SVP Kandidaten) uns kurz vor. Anschliessend war nur noch einer der Kandidaten anwesend und wurde, moderiert von Andreas Tedde befragt. Zum Schluss wurden Fragen an alle Kandidaten gemeinsam gestellt, die dann abwechselnd beantwortet wurden. Erfreulicherweise hat sich die FDP Eichberg entschieden, nur meine Kandidatur zu unterstützen (FDP will Alex Arnold, Rheintaler vom 16. Juni 2012).

Diese Woche war ich dann auch noch an der Versammlung der SP in Altstätten eingeladen. Aufgrund der geringen Anzahl Mitglieder im Eichberg wurde hier die Nominationsversammlung gemeinsam mit Altstätten durchgeführt. Auch hier habe ich einige positive Feedbacks erhalten.

Übrigens bin ich bei der SP anscheinend positiv aufgefallen. Auch mit den Kandidaten für das Stadtpräsidium von Altsätten war ich der einzige der sich im Stehen vorgestellt und eine Krawatte getragen hat. Piraten fallen eben immer etwas aus der Reihe 🙂

Kategorie: Wahlkampf | Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

Zurück